Liebe Freunde und Freundinnen des Telemarks,

wie jeder weiß, hat sich die letzte Saison doch ganz anders abgespielt wie gedacht. Aber wir sind frohen Mutes, dass die Saison 2021/2022 wieder eine schöne und lange Saison wird, mit vielen beeindruckenden erlebnisreichen Abfahrten in unserem geliebten Element dem Schnee.

Daher blicken wir grinsend auf unsere letzte Einweisung zurück. Vom 08.-10.11.2019 waren wir bei perfekten Bedingungen mit 10 Telemarkern und unseren Einweisern Moni Rieder und Jochen Schorn am Stubaier Gletscher um uns die neuesten Entwicklungen im Lehrwesen des Telemarks mit viel Spaß und abendlichem disziplinübergreifendem Bier Yoga anzueignen. Und in ähnlicher Konstellation wird auch unsere kommende Einweisung stattfinden, denn Moni Rieder vom Bundeslehrteam und Jörg Wackes von unserem Landeslehrteam werden uns sicherlich wieder perfekt für die neue Saison vorbereiten.

Aber wir berichten nicht nur Negatives, denn auch eine Pandemie hat einige Vorteile, denn es wurden Langlauf-, Skitouren-, Schneeschuhausrüstungen zugelegt und auch eifrig benutzt, und all diese polysportiven Schneetechniken sind allesamt förderlich um eine gute Figur auf Telemarkskiern zu zeigen. Und nebenbei hat es auch Max Kroschewski geschafft um in den Nachwuchskader im Telemark aufzurücken, so dass er unter dem gut geschulten Blick der Trainerin Annette wenigstens an 2 Samstagen für wenigstens 2 Stunden ein Training zu absolvieren, welches zwar kurz aber auch ganz schön knackig war.

Sehr traurig dieses Jahr war der uns doch sehr überraschende Tod unserer ehemaligen Telemarkleiterin Dagmar Köppen, welche neben ihren Erfolgen im Telemark besonders mit ihrer sehr freundlichen und offenen Art, immer auch Ansprechpartner war und mit Rat und Tat zur Seite stand. Sie wird in den Telemarkreihen eine große Lücke hinterlassen. Im Bregenzer Telewald Ende Januar 2020 hatten wir 2 tolle Tage. Auf und neben der Piste wurde eifrig trainiert, denn am Sonntag galt es ja bei der Schwäbischen Meisterschaft zu starten. Nach der Pause 2021 sind die Organisatoren aber bereits schon wieder dran den nächsten Bregenzer Telewald zu planen.

Der Termin steht schon: 28.01.2022 bis 30.01.2022 Nachdem bereits 2020 das Telemarkfest abgesagt werden musste, wurde es auch 2021 nicht durchgeführt, so dass aber nun endlich das 20 Jährige Telemarkfest und damit auch die deutsche Meisterschaft hoffentlich vom 23.-27.03.2022 stattfinden können.
Also zwei perfekte Events um Telemarken zu erlernen: Mit vielen Ausbildungsstufen: Von absoluten Anfängern bis zum Profi (tageweise oder im Kombi buchbar- Leihmaterial ist für alle vorhanden!!). Wir werden wieder dabei sein und wer Interesse hat die Telemarkszene zu erleben, ist an diesem Event genau richtig.

Ansprechpartner

Lars Kroschewski

Lars Kroschewski
Mobil 0176 / 99 55 33 65
l.kroschewski@skiclub-gottmadingen.de