Liebe Mitglieder, liebe Skifahrer und Snowboarder,

der selber Ort, die selbe Übernachtungs-Location, die selbe Übungsleitertruppe und trotzdem sollen die Kurstage 2019 aufs Neue legendär, einzigartig und ein voller Erfolg für alle werden. Wir freuen uns, dass Ihr als Teilnehmer wieder einen riesen Beitrag zum Gelingen der Kurswochenenden leistet.

Nadja Zipperer und Michael Egger werden vorab, währenddessen und hinterher dafür Sorge tragen, dass zumindest von Seiten der Organisation nichts anbrennt. Die Anmeldungen sowie sämtliche Fragen, Wünsche und Anregungen noch vor den Kurstagen wird Nadja Zipperer koordinieren, damit Michael Egger sich auf die Organisation vor Ort in Elm konzentrieren kann und Euch mit Rat und Tat zur Seite steht.

Aufgrund der Terminierung des Skilagers auf die erste Januarwoche, haben wir die Kurstage etwas nach Hinten verschoben. Diese finden in dieser Saison im Februar 2019 statt: 02./03. Februar 2019 sowie 16./17. Februar 2019

Wie letztes Jahr haben wir das gesamte Haus „Vorab“ als Übernachtungsmöglichkeit reserviert, somit stehen uns 92 Betten im Mehrbettzimmer zur Verfügung. Wer also mit idyllischem Alpenpanorama einschlafen und am Sonntagmorgen entspannt aufwachen möchte, sollte Sich beeilen – erfahrungsgemäß sind unsere Übernachtungsplätze im Nu ausgebucht.

Ihr fragt euch, ob und warum ihr die Kurstage buchen sollt?

Ganz einfach: Wir zeigen euch was Lehren, Fördern, Helfen, Unterstützen, Fordern und vor allem Spaß, gepaart mit sehr guten Schnee- und Pistenbedingungen am Hang, bedeuten.
Übersichtliches und zugleich sehr abwechslungsreiches Skigebiet Elm im Glarnerland mit 40 km perfekt präparierten Pisten, inklusive Fun-Park und Kinder Arena.
Großes Angebot auch für Nicht-Skifahren (z.B. Begleitpersonen) wie die 4 km Schlittenpiste oder die wunderschönen Winterwanderwege.
Rundum-Betreuung für Kinder ab 7 Jahren kann dazu gebucht werden, lediglich für die Übernachtung muss eine Begleitperson dabei sein.
Über 40 höchst motivierte Übungsleiter, bilden sich jedes Jahr auf neue weiter um Euch, den neusten Stand der Theorie und Praxis im Ski- und Snowboardbereich beizubringen und zu übermitteln.

Kurstage

Details

Termine

02./03. Februar 2019 sowie 16./17. Februar 2019

Skigebiet

Elm im Glarnerland

Unterkunft

Haus „Vorab“

Anmeldung

An den Anmelde- und Infotagen am 03.11.2018 + 24.11.2018 von 10:00 Uhr bis 12 Uhr im Feuerwehrhaus Gottmadingen

Kursklassen Telemark

GruppenKlasseVoraussetzungKursziel
Anfänger1Grundkenntnisse Alpin, Langlauf oder
Snowboard
Telemark Grundschwung
Fortgeschritten2Grundzüge des TelemarkVerbesserung des persönlichen
Fahrkönnens, Powder, Gelände...

Kursklassen Alpin

GruppenKlasseVoraussetzungKursziel
Ski-
Kindergarten
0Mindestalter 4 Jahre, Eltern in der Nähe
der Kursgruppe
Erste Schritte im Schnee spielerische
Erfahrung mit den Ski, weitere Kursziele
abhängig vom Lernfortschritt des Kindes.
Anfänger1Mindestalter 7 JahreEinfache Abfahrten sicher meistern, Lift
fahren.
Einsteiger2Einfache Abfahrten sicher meistern, Lift
fahren
Paralleles Schwingen auf flachen bis mittelsteilen
Pisten.
Fortgeschrittene3Mittelsteile Pisten bereiten keine Probleme
mehr
Paralleles Schwingen auf jeder Piste
Könner4Steilere Pisten können in mittlerem Tempo
mit parallelem Schwingen bewältigt
werden.
Grundlagen für sportliches Fahren bei
verschiedenen Schnee- u. Pistenverhältnissen.
Sportliche
Skifahrer
5Steilere Pisten können in mittlerem Tempo
bewältigt werden, Grundlagen für sportliches
Fahren sind vorhanden
Erfahrungen erweitern, sportliches Fahren,
je nach Schneelage: Buckelpiste, Tiefschnee,
Harsch, etc.
Traditionsgruppe6Speziell für alle, die ihr Fahrkönnen
verbessern, sowie in netter Gesellschaft
Skifahren möchten
Genuss-, Schon-, Komfort- Skifahren
FreestyleFAlpin Klasse 4, Mindestalter 14 Jahre
Helm und Protektoren
Gelände sehen, Gelände ausnutzen,
Boxen fahren, Kicker springen und Pistentricks

Kursklassen Snowboard

GruppenKlasseVoraussetzungKursziel
Snowboard
Kindergarten
0Mindestalter 4 Jahre, Eltern in der Nähe
der Kursgruppe
Erste Schritte im Schnee spielerische
Erfahrung mit dem Snowboard, weitere
Kursziele abhängig vom Lernfortschritt
des Kindes.
Anfänger1keine, Stand noch nie auf dem SnowboardKennenlernen des Materials, sicheres
Bremsen und Anhalten, Liftfahren, seitliches
Abrutschen, erste Kurven
Beinaheanfänger2Stand schon einmal auf dem Board, seitliches
Abrutschen, noch Unsicherheiten
beim Kurvenfahren, Liftfahren
Festigung des Kurvenfahrens auf einfachen
Pisten
Fortgeschrittene3Beherrscht das Liftfahren, leichte Abfahrten
sicher
bewältigen
Kurvenfahren mit verschiedenen Techniken
in unterschiedlichen Geländen, erste
Freestyle-Tricks
Könner4Sicheres Boarden in unterschiedlichen
Geländen
Verbesserungen der Fahrtechnik,
unterschiedliche Radien, Carven, Freestyle-
Tricks
FreestyleFSnowboard Klasse 4, Mindestalter 14
Jahre, Helm und Protektoren
Gelände sehen, Gelände ausnutzen,
Boxen fahren, Kicker springen und Pistentricks

Kursklassen Alpin und Snowboard GEMEINSAM

GruppenKlasseVoraussetzungKursziel
Gemeinsam unter
Freunden
GAlpin Klasse 4 / Snowboard
Klasse 4 Mindestalter 14 Jahre
Gemeinsam Wintersport treiben,
Fahrtechnik verbessern
Es können nur komplette Kurse gebucht
werden
MitgliederMitgliederNichtmitgliederNichtmitglieder
mit Fahrtohne Fahrtmit Fahrtohne Fahrt
Ski/Snowboard-Kindi94€49€104€59€
Ski-Alpin/Snowboard/Telemark bis 16
Jahre
139€94€159€114€
Ski-Alpin/Snowboard/Telemark ab 16
Jahre
149€104€169€124€
* Busgebühr im Paket mit Ski-Snowboardkurs gilt nur für die 4 Kurstage

Ansprechpartner

Nadja Zipperer

Ansprechpartnerin Anmeldung
Nadja Zipperer
Tel. 07739 / 92 84 947 (16.00-19.00)
n.zipperer@skiclub-gottmadingen.de

Michael Egger

Ansprechpartner vor Ort
Michael Egger
Mobil +41 79 / 77 20 562
m.egger@skiclub-gottmadingen.de

Anmeldung